Ausbildung

Die Ausbildung für Höhlenforscher findet im Allgemeinen innerhalb der Höhlenvereine statt. Darüberhinaus bietet der VdHK überregional verschiedene Weiterbildungen an, z. B. zu Erste Hilfe und Kameradenrettung, Biospeläologie und Pressearbeit. Die Koordination und Organisation übernimmt das Referat für Ausbildung. Aktuelle Informationen zu Seminaren sind unter Termine zu erhalten.

Desweiteren bietet der VdHK in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring München Land eine Zusatzqualifikation für Erlebnispädagogen (ZQ Höhle) an.