Mitteilungen des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher


Mitteilungen 2014

Heft 3+4/2014

STEPHAN KEMPE: Warum Höhlenforschung? Ein Rückblick auf den Unfall im Riesending
REINHARD W. MOOSDORF: Zur Namensgebung der Sophienhöhle und ihrer Höhlenteile nahe Waischenfeld, Fränkische Alb
HARTMUT KNAPPE: Zur Entwicklung der Karststrukturen im Riffkalkstein von Iberg und Winterberg bei Bad Grund (Westharz)
SYLVIA RIECHELMANN, DETLEV K. RICHTER, MELANIE LYHS & JAN FIETZKE: Eine ungewöhnliche Sinterabfolge in der Heinrichshöhle von Hemer (Nordrhein-Westfalen)

Download (pdf)

Heft 2/2014

DETLEV K. RICHTER, MARTIN HARDER, ANDREA NIEDERMAYR UND DENIS SCHOLZ: Zopfsinter in der Zoolithenhöhle: Erstfund kryogener Calcite in der Fränkischen Alb
STEFAN MEYER: Neues zu den Pool-Finger-Vorkommen im Herbstlabyrinth-Adventhöhle-System, Hessen
UWE POLIKEIT: Sinterblasen – außergewöhnliche Speläotheme der Höhlen des Grünerbachtals bei Iserlohn-Letmathe, Nordrhein-Westfalen

Download (pdf)

Heft 1/2014

WALTER SCHRAML UND HEIDI KURZ: Die geheime Höhlendruckerei in der Anton Völkel-Grotte bei Königstein, Fränkische Alb
STEFAN ZAENKER: Höhlenpilzmücke und Höhlenwasserassel, die Höhlentiere 2013 und 2014
WOLFGANG RACKOW: Positiver Trend des Fledermaus-Winterbestands in der Einhornhöhle bei Scharzfeld, Landkreis Osterode am Harz
FRIEDHART KNOLLE: Das Munitionswerk „Kiefer“ am Pfingstanger in Herzberg am Harz

Download (pdf)