Am 2. März 2012 ist Hannes Dauer im Alter von 83 Jahren verstorben. Hannes hat in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts die Erforschung der Erdbachhöhle im Odenwald vorangetrieben, war z.B. bei den Expeditionen auf dem Zugspitzplatt und der Erforschung des Finkenschachtes - lange Zeit die tiefsten Höhle im Wettersteingebirge - dabei, hat frühe Tauchvorstöße z.B. in die Frickenhöhle unternommen und Filme in Höhlen gedreht.
Hannes hatte mir bereits vor einigen Jahren tolle Unterlagen über die Erforschung der Erdbachhöhle fürs Kataster übergeben und mir auch später weitere Berichte, Pläne und Artikel gegeben - zuletzt noch einmal im Januar 2012 zwei Ordner mit Unterlagen über seine Höhlenaktivitäten. Dies alles ist als "Sammlung Hannes Dauer" in das Archiv des Höhlenkatasters Hessen übernommen worden.
Ich habe Hannes Frau unsere aufrichtige Anteilnahme ausgesprochen und Ihr versichert, dass Hannes bei uns Höhlenforschern nicht vergessen wird - zu weit verbreitet sind hier seine Spuren.