Bärbel Vogel neues Vorstandsmitglied für die FSE im EEB

Die Vorsitzende des VdHK ist bei der Hauptversammlung des European Environmental Bureau EEB in Brüssel als neues Vorstandsmitglied gewählt worden. Möglich wurde die Wahl durch eine Satzungsänderung, die nun auch Naturschutzverbänden die europaweit organisiert sind, einen Platz im Vorstand einräumen kann.

So vertritt sie dort den europäischen speläologischen Dachverband FSE. Bärbel hat seit Jahren in dessen europäischen Kommission für Höhlenschutz ECPC mitgearbeitet und ist auch im EEB in der Arbeitsgruppe Wasser aktiv.

Bjela Vossen vom Deutschen Naturschutzring wurde als EEB Vizepräsidentin wiedergewählt.