Workshop Biospeläologie Teil 2

Dank Organisator Peter Hofmann und Referent Stefan Zaenker kann der VdHK den nächsten biospeläologischen Workshop am Wendelstein anbieten. Teilnehmer des 1.Kurses werden bei der Anmeldung bevorzugt berücksichtigt.

Als Fortführung des erfolgreichen Seminars Biospeläologie veranstaltet der Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. einen Workshop vom 5.-7.10.2012 am Wendelstein. Der Referent Stefan Zaenker vermittelt praktische Kenntnisse in der biospeläologischen Arbeit, Studienobjekt ist die Wendelsteinhöhle. Alle Interessenten – auch Neulinge – sind herzlich eingeladen!
Kosten: € 50.- p. Person für 2 Übernachtungen mit Frühstück, Bahnfahrten, Teilnehmerunterlagen. Durch eine Spende der Wendelsteinbahn GmbH können die Kosten niedrig gehalten werden. Dafür danken wir herzlich.
Verpflegung muss selbst bezahlt werden.
Der Wendelstein liegt bei Brannenburg im Inntal, von der Autobahn A8 München - Salzburg am Inntaldreieck Richtung Innsbruck. Die Vorträge und Auswertungen finden auf der Mitteralm, die Feldarbeit in der Wendelsteinhöhle statt.
Infos: www.wendelsteinbahn.de und www.mitteralm-wendelstein.de
Teilnehmer des 1.Kurses werden bei der Anmeldung bevorzugt berücksichtigt, die Plätze sind auf 12 begrenzt.
Organisation vor Ort / Rückfragen / Anmeldung:
Peter Hofmann, Sudelfeldstr. 18, 83080 Oberaudorf
Tel.: +49 8033 308615, peterhofmann[at]t-online.de , www.tropfstein.de