Der VdHK trauert um Andreas Geist

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Andreas Geist am 19.12.2019 in Berlin verstorben.

Seine Liebe zu Höhlen führte ihn bis in den VdHK Vorstand. Andreas war von 2006 bis 2016 als stellvertretender Schatzmeister tätig und hat den Solifond betreut. Zudem hat er bis zuletzt den VdHK Webmaster unterstützt. Dankbar blicken wir zurück auf all die Zeit, die er dem VdHK gewidmet hat. Er war uns ein leiser, tiefgründiger und unaufgeregter Begleiter auch in stürmischen Vorstandszeiten. Er war immer da wenn Not am Mann war und fand das völlig selbstverständlich.

Als Andreas sein Schatzmeisteramt abgab, war mir schon wehmütig ums Herz. Er sagte mir damals - ich bin ja nicht aus der Welt.

Nun wird er fehlen. Er war uns ein Freund und guter Zuhörer. Ich hatte ihn sehr gern.

Die Beerdigung wird am 06.02.2020 um 14:00 Uhr in Berlin - Zehlendorf, Onkel Tom Str. 26 stattfinden.

Andreas Geist nach seiner Wahl auf der VdHK Tagung 2006